Aktiv Mitsegeln Sardinien / Korsika


Olbia  ist der Ausgangshafen für unsere Sardinien/Korsika-Törns

Reisezeit von Mai bis Oktober  Preis ab € 495.--

One-way Segeln Sardinien - Mallorca

Reisezeit Oktober  Preis € 445.--

One-way-Törn auf einer Bavaria 47 im westlichen Mittelmeer

Reisezeit Mai Preis € 495.--



Kojencharter, Mitsegeln, Segelreise und Törns Sardinien und Korsika

Sardinien (sardisch Sardigna, italienisch Sardegna, katalanisch Sardenya) ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und gehört zu Italien. Mit ihren smaragdgrünen und tiefblauen Ankerplätzen und traumhaften Sandstränden ist das Eiland das ideale Ziel für einen Segelurlaub. Auf dieser Seite finden Sie unsere Segeltörns zum Mitsegeln auf Sardinien.

 

Segelurlaub auf Sardinien & Korsika: Segeltörns zum Mitsegeln, Kojencharter & Segelreisen

 

Dank ihrer zentralen Lage im westlichen Mittelmeer können von Sardinien aus viele andere Inseln und Segelreviere mit dem Segelboot erreicht werden. Besonders beliebt ist z.B. unser 3-wöchiger Törn von Porec in Kroatien, über die Adria und Sizilien bis nach Sardinien. Doch auch wer nicht ganz so viel Zeit mitbringt, findet bei uns Kojenchrter-Angebote und viele schöne Segelreisen zum Mitsegeln ab oder nach Sardinien. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Segeltörn von Sardinien nach Korsika? Dieser Törn zum Mitsegeln beginnt und endet in Olbia, nur wenige Kilometer vom Flughafen entfernt. Die Costa Smeralda, der Golf von Porto Cervo, das Maddalenen-Archipel und der Süden von Korsika mit Bonifacio und Porto Veccio gehören hier zum Segelrevier. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist der One-way-Törn von Sardinien nach Mallorca oder in entgegen gesetzter Richtung. Diese Segelreise führt Sie von Olbia an die Nordspitze von Sardinien durch die Straße von Bonifacio, weiter nach Menorca bis zur Südostküste von Mallorca. Ziel dieses Segeltörns ist Palma de Mallorca. Oder entdecken Sie die drei Inseln Elba, Korsika und Sardinien in einem traumhaft schönen Segelurlaub. Die idyllischen Buchten laden zum Baden und Schnorcheln ein.

 

Am Ende spielt es jedoch gar keine Rolle, für welchen Segelturn zum Mitsegeln Sie sich entscheiden: Segelkenntnisse sind für unsere Segelreisen nämlich nicht notwendig. An Bord der Segelyachten werden Sie vom Skipper in die wichtigsten seemännischen Handgriffe eingewiesen. Und schon nach kurzer Zeit stehen Sie selbst am Ruder und manövrieren das Schiff durch das Mittelmeer. Dank unserer Reiseangebote kommen auch unerfahrene Segler in den Genuss dieses schönen Segelreviers im Mittelmeer. Unsere Mitsegeltörn sind somit für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Sie entscheiden, ob Sie aktiv mitsegeln oder einfach nur Sonne und Meer genießen genießen möchten. Ob Kojencharter oder Mitsegeln: Lassen auch Sie sich an Bord des Segelschiffes den Wind um die Nase wehen und spüren Sie die Sonne auf der Haut, während das Boot durch das Wasser gleitet und die Wellen schneidet. Segeln ist einfach Lebensfreude pur.