• Mitsegeln mit Skipper 2024
  • Griechische Inseln ab Korfu
  • max 6-8 Gäste
  • Segelanleitung
  • Meilenbestätigung
  • türkiesfarbenes Meer
  
  • Mitsegeln mit Skipper 2024
  • Griechische Inseln ab Korfu
  • max 6-8 Gäste
  • Segelanleitung
  • Meilenbestätigung
  • türkiesfarbenes Meer
  
  • Mitsegeln mit Skipper 2024
  • Griechische Inseln ab Korfu
  • max 6-8 Gäste
  • Segelanleitung
  • Meilenbestätigung
  • türkiesfarbenes Meer
  

Mitsegeln auf Korfu 2024

traumhaftes Segeln/ Mitsegeln in der Griechischen Inselwelt 2024



Reisevideo

Reiseleistungen

  • 7 Tage Törn mit Skipper
  • Unterbringung in Doppelkabinen
  • Segelanleitung
  • Meilenbestätigung
  • traumhafte Ionisches Meer
  • sehr gepflegte Yacht

Reisezeit und Preise

TerminePreis p.P. 
20.07.2024 - 27.07.2024798,00 EURJetzt buchen
27.07.2024 - 03.08.2024798,00 EURJetzt buchen
03.08.2024 - 10.08.2024798,00 EURJetzt buchen
10.08.2024 - 17.08.2024798,00 EURJetzt buchen
17.08.2024 - 24.08.2024798,00 EURJetzt buchen
24.08.2024 - 31.08.2024798,00 EURJetzt buchen
31.08.2024 - 07.09.2024748,00 EURJetzt buchen
07.09.2024 - 14.09.2024748,00 EURJetzt buchen
14.09.2024 - 21.09.2024748,00 EURJetzt buchen
21.09.2024 - 28.09.2024748,00 EURJetzt buchen
28.09.2024 - 05.10.2024698,00 EURJetzt buchen
05.10.2024 - 12.10.2024698,00 EURJetzt buchen
12.10.2024 - 19.10.2024698,00 EURJetzt buchen

Teilnehmer: min. 2 max. 8 Personen

Reise Informationen

Details zum Törn:  
  • Auch für diesen tollen Korfu Segel bzw. Mitsegel Törn benötigt man keine Segelerfahrung
  • Anfänger können nach einer  Einweisung durch den Skipper/in  das Schiff selbständig führen
  • gepflegte Yachten mit 4-5 Doppelkabinengroßzügiges Deck zum Sonnen und Seele baumlen lassen
  • täglich ca. 4 bis 6 Std. segeln
  • tolle Buchten (siehe z.B. Video oben!)
  • Nächte werden in einem der zahlreichen Häfen oder in einer schönen Ankerbucht verbracht.
Den Abend kann die Crew in einem der sehr netten Restaurants verbringen oder wir grillen einfach auf dem an Bord befindlichen Grill Fleisch und Gemüse bei einem guten Glas Wein an Bord. Diese Gelegenheit wird bei vielen Mitsegel- Törns auch als Bergfest genutzt.
  • Start/ Ende:
  • immer samstags
  • max 6-8 Gäste
  • Starthafen ist die Marina Gouvia auf Korfu
  • Entfernung Flughafen Marina nur ca 20 min mit dem Taxi
zusätzliche Kosten:  
  • Anreise, Tranfers
  • Mietbettwäsche (obligatorisch 21€/ Person)
  • Bordkasse (Verpflegung, Schiffsdiesel, Gas, Benzin, ggf. Wasser, Endreigung der Yacht, ggf. Kurtaxe, etc.)
  • der Skipper wird nach alter Traditon auch auf diesem Törn aus der Bordkasse mitverpfelgt, ohen selbst einzuzahlen
  • dies wird bei allen Veranstaltern so gehandhabt

Weitere Informationen

Aktiv Mitsegeln

Auf unseren Mitsegeltörns setzen wir moderne Fahrtenyachten mit einem Skipper ein.   In Thailand und auf Cuba und in den anderen Revieren der Karibik sowie auf den Seychellen segelt ihr auf Katamaranen. Die Schiffe sind komplett ausgestattet und werden von Fachfirmen gewartet. Ihr habt die Möglichkeit, euch aktiv an der Bootsführung zu beteiligen, das Segeln zu in der Basis etwas zu erlernen oder neue seglerische Erfahrungen zu sammeln. Die Mahlzeiten bereiten wir gemeinsam zu oder wir gehen in ein Restaurant. Die Kosten für die Verpflegung sind nicht im Reisepreis enthalten. Es wird eine Bordkasse eingerichtet, in welche jeder Mitsegler einzahlt. Die Kosten richten sich nach den persönlichen Bedürfnissen, erfahrungsgemäß ca. Euro 25.-- bis € 40.-- pro Tag/ Person ohne eventuelle Restaurantbesuche. Aus dieser Bordkasse werden u.a.auch Verpflegungs-, Diesel, Gas- und Hafenkosten, sowie die Endreinigung der Yacht bezahlt. Der Skipper beteiligt sich nicht an den Kosten, wird aber mitverpflegt. Das ist alte Seemannstradition und wird von allen Veranstaltern so gehandhabt.

Unsere Skipper sprechen alle deutsch, haben die Erfahrung aus vielen tausend Seemeilen und kennen das Revier. Die meisten Skipper sind schon seit vielen Jahren für uns unterwegs. Sie zeigen euch die schönsten Plätze, einsame Buchten oder lebendige Hafenstädtchen. Die Skipper sind auch teilweise Segellehrer (auf den SBF-SEE und SKS-Ausbidlungs-Törns). Ihr habt aber auch die Möglichkeit,  auf den Mitsegel-Törns an Bord Basics des Segeln zu lernen oder bereits vorhandene Segelkenntnisse zu erweitern.

 

 

 

Aktives Mitsegeln

EU Formblatt zur Unterrichtung der Reisenden bei Pauschalreisen

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB (gültig ab 01.07.2018)

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302. Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Kaya Lodge Touristik, Andreas Schütz e. K., Am Breilbusch 7, 48161 Münster, trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise. Zudem verfügt Kaya Lodge Touristik Andreas Schütz e. K. über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall der Insolvenz von Kaya Lodge Touristik Andreas Schütz e.K..

Wichtigste Rechte nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 - Die Reisenden erhalten alle wesentlichen Informationen über die Pauschalreise vor Abschluss des Pauschalreisevertrags. - Es haftet immer mindestens ein Unternehmer für die ordnungsgemäße Erbringung aller im Vertrag inbegriffenen Reiseleistungen. - Die Reisenden erhalten eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter oder dem Reisebüro in Verbindung setzen können. - Die Reisenden können die Pauschalreise – innerhalb einer angemessenen Frist und unter Umständen unter zusätzlichen Kosten – auf eine andere Person übertragen. - Der Preis der Pauschalreise darf nur erhöht werden, wenn bestimmte Kosten (zum Beispiel Treibstoffpreise) sich erhöhen und wenn dies im Vertrag ausdrücklich vorgesehen ist, und in jedem Fall bis spätestens 20 Tage vor Beginn der Pauschalreise. Wenn die Preiserhöhung 8 % des Pauschalreisevertrages übersteigt, kann der Reisende vom Vertrag zurücktreten. Wenn sich ein Reiseveranstalter das Recht auf eine Preiserhöhung vorbehält, hat der Reisende das Recht auf eine Preissenkung, wenn die entsprechenden Kosten sich verringern. - Die Reisenden können ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten und erhalten eine volle Erstattung aller Zahlungen, wenn einer der wesentlichen Bestandteile der Pauschalreise mit Ausnahme des Preises erheblich geändert wird. Wenn der für die Pauschalreise verantwortliche Unternehmer die Pauschalreise vor Beginn der Pauschalreise absagt, haben die Reisenden Anspruch auf eine Kostenerstattung und unter Umständen auf eine Entschädigung. - Die Reisenden können bei Eintritt außergewöhnliche Umstände vor Beginn der Pauschalreise ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten, beispielsweise wenn am Bestimmungsort schwerwiegende Sicherheitsprobleme bestehen, die die Pauschalreise voraussichtlich beeinträchtigen. - Zudem können die Reisenden jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung einer angemessenen und vertretbaren Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten. - Können nach Beginn der Pauschalreise wesentliche Bestandteile der Pauschalreise nicht vereinbarungsgemäß durchgeführt werden, so sind dem Reisenden angemessene andere Vorkehrungen ohne Mehrkosten anzubieten. Der Reisende kann ohne Zahlung einer Rücktrittsgebühr vom Vertrag zurücktreten (in der Bundesrepublik Deutschland heißt dieses Recht „Kündigung“), wenn Leistungen nicht gemäß dem Vertrag erbracht werden und dies erhebliche Auswirkungen auf die Erbringung der vertraglichen Pauschalreiseleistungen hat und der Reiseveranstalter es versäumt, Abhilfe zu schaffen. - Der Reisende hat Anspruch auf eine Preisminderung und / oder Schadenersatz, wenn die Reiseleistungen nicht oder nicht ordnungsgemäß erbracht werden. - Der Reiseveranstalter leistet dem Reisenden Beistand, wenn dieser sich in Schwierigkeiten befindet. - Im Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters oder – in einigen Mitgliedstaaten – des Reisevermittlers werden Zahlungen zurückerstattet. Tritt die Insolvenz des Reiseveranstalters oder, sofern einschlägig, des Reisevermittlers nach Beginn der Pauschalreise ein und ist die Beförderung Bestandteil der Pauschalreise, so wird die Rückbeförderung der Reisenden gewährleistet. Kaya Lodge Touristik, Andreas Schütz e. K. hat eine Insolvenzversicherung mit R+V Versicherung AG abgeschlossen. Die Reisenden können diese Einrichtung unter Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel. 0800 – 533 1112 kontaktieren, wenn ihnen Leistungen aufgrund der Insolvenz von Kaya Lodge Touristik, Andreas Schütz e. K. verweigert werden.