Segelreisen Beratung & Information: 05254/942525
Elba-Segeltörn: Mitsegeln auf Bavaria 47

Elba-Segeltörn: Mitsegeln auf Bavaria 47

Terminauswahl:
10/2016 | 05/2017 | 06/2017 | 07/2017 | 08/2017 | 09/2017 | 10/2017 |
Termine Preise  
01.10.2016 - 08.10.2016 475 €
 
08.10.2016 - 15.10.2016 475 €
 
15.10.2016 - 22.10.2016 475 €
 

Folgende Anschlussreisen können zu ausgewählten Terminen gebucht werden:
Aktiv Mitsegeln Elba ansehen


Teilnehmer: mind. 2 bis max. 8 Personen

Veranstalter: Kaya Lodge

JavaScript muss aktiviert sein, und das Laden von Bildern von anderen Serven muss erlaubt sein, um die Karte anzuzeigen.


Herrliche Buchten beim Mitsegeln auf Elba-Segelreisen entdecken

Herrliche Buchten beim Mitsegeln auf Elba-Segelreisen entdecken

Portoferraio: Startpunkt des Segelurlaub auf Elba

Portoferraio: Startpunkt des Segelurlaub auf Elba


Grundriß Bavaria 47

Grundriß Bavaria 47


Aktiv Mitsegeln Elba

Segeltörn Elba: Mitsegeln im toskanischen Archipel


Leistungen

  • 1 Woche Mitsegeln auf einer Segelyacht
  • Segelanleitung
  • Meilenbestätigung

 


Besonderes & Tipps

  • Abwechslungsreiches Segelrevier Elba
  • Segeln für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Günstige Anreisemöglichkeiten zu Ihrem Segeltörn nach Elba

 


Reisebeschreibung

Unsere Elba-Segeltörns beginnen und enden in  Portoferraio, der Inselhauptstadt.  Die kleinen Hafenstädte und die vielen Buchten, die gebirgigen Inseln des Archipels, die nahegelegene italienische Festlandsküste mit Talamone oder Porto Ercole oder der Norden Korsikas mit seiner vielfältigen Landschaft sind unser Segelrevier.  Sie erleben auf unseren Elba-Segelreisen die beschaulichen Hafenstädtchen, wunderschöne Buchten und eine faszinierende Landschaft. Das Segelrevier bietet Abwechslung und Urlaubsspaß für jeden Geschmack. Wir segeln auf einer Bavaria 47 oder einer Sun Odyssey 44 (Änderungen vorbehalten). Die Schiffe haben vier bzw. fünf Doppelkabinen und zwei bzw. drei Nasszellen. An Bord sind maximal sechs Gäste und der Skipper.

Eine detaillierte Segelroute wird auf unseren Elba-Segeltörns in der Regel nicht von vornherein festgelegt, denn Wind und Wetter sind die Routenplaner eines Seglers. In einer Flaute rückt das Ziel in weite Ferne, bei auffrischenden Winden ist das Tagesziel im Nu erreicht und die Planung über den Haufen geworfen. So wird die Route jeden Morgen vor der Abfahrt neu und unter Berücksichtigung der Wettervorhersage mit dem Skipper besprochen. Auch wenn Sie zwei Wochen mitsegeln, sind Sie auf jeden Fall auf unterschiedlichen Routen unterwegs und sehen neue Häfen und Buchten.

 

Yacht & Skipper auf unseren Elba-Segeltörns

Die eingesetzten Segelyachten sind moderne Segelschiffe mit vier oder fünf Doppelkabinen, zwei oder drei Nasszellen mit Dusche/WC und einem großen Salon. Unsere Skipper sind alle aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz und sprechen deutsch. Sie haben die Erfahrung aus vielen tausend Seemeilen und kennen das Revier rings um die Mittelmeer-Insel Elba. In der Regel segeln sie die ganze Saison und können die schönsten Plätze, einsamsten Buchten und lebhaftesten Hafenstädtchen der vielen Inseln zeigen. Die Einteilung der Kabinen erfolgt vor Ort. Dabei wird der Skipper die Zufriedenheit der Crew insgesamt berücksichtigen. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass der Elba-Segeltörn nicht auf einem Kreuzfahrtschiff, sondern auf einer relativ engen, sportlichen Yacht stattfindet. Bettwäsche ist an Bord, ebenso Geschirr usw.

 

Portoferraio - Startort der Elba-Segelreisen


Zu Ihrer Elba-Segelreise können Sie bequem mit dem Auto oder per Flug anreisen. Von München, Zürich und Friedrichshafen gibt es Direktflüge. Von vielen anderen Flughäfen fliegen Billigflieger wie Ryanair oder TUIFLY nach Pisa. Vom dortigen Flughafen aus können Sie mit einem Shuttlebus direkt zur Fähre in Piombino fahren. Der Shuttlebus fährt am Samstag mehrmals zu allen Ankünften der Billigflieger.(€ 35 pro Strecke). Die Fähren Piombino-Portoferraio fahren im Sommer ständig bis 22 Uhr (€ 10 bis 20, je nach Fährlinie). Wenn Sie mit dem Auto zum Segelurlaub auf Elba anreisen, können Sie den Wagen in einer der bewachten Parkanlagen am Hafen von Piombino abstellen, Das ist preiswerter, als das Auto mit der Fähre nach Elba.

Am Anreisetag können Sie ab 17 Uhr an Bord des Segelschiffes gehen. Falls Sie früher eintreffen, können Sie das Gepäck schon an Bord verstauen.

 

Zusätzliche Informationen

Die Segeltörns beginen in Portoferraio auf Elba. Gesegelt werden diese Törns auf einer Sun Odyssey 44 oder einer Bavaria 47 (Änderungen vorbehalten). Die Yachten haben jeweils vier Doppelkabinen, wir belegen die Schiffe mit maximal sechs Gästen + Skipper. Es wird keine feste Route für die Elba-Segelreisen vorgegeben. Der Skipper macht Vorschläge und dann wird gemeinsam der Törnverlauf festgelegt.