Segelreisen Beratung & Information: 05254/942525
Katamaran-Segeltörn auf den Seychellen zum Mitsegeln

Katamaran-Segeltörn auf den Seychellen zum Mitsegeln

Termine Preise  
22.10.2016 - 05.11.2016 1390 €
 
05.11.2016 - 19.11.2016 1390 €
 
19.11.2016 - 03.12.2016 1390 €
 
21.10.2017 - 04.11.2017 1390 €
 
04.11.2017 - 18.11.2017 1390 €
 
18.11.2017 - 02.12.2017 1390 €
 



Teilnehmer: mind. 2 bis max. 8 Personen

Veranstalter: Arkadia

JavaScript muss aktiviert sein, und das Laden von Bildern von anderen Serven muss erlaubt sein, um die Karte anzuzeigen.


Seychellen-Segelreisen: Entdecken Sie herrliche Traumstrände

Seychellen-Segelreisen: Entdecken Sie herrliche Traumstrände

Im Seychellen-Segelurlaub die einzigartige Tierwelt entdecken

Im Seychellen-Segelurlaub die einzigartige Tierwelt entdecken


Grundriß Athena 38

Grundriß Athena 38


Aktiv Mitsegeln auf den Seychellen

Segelurlaub auf den Seychellen: Traumurlaub  im Indischen Ozean


Leistungen

  • zweiwöchiger Segeltörn auf den Seychellen mit Skipper auf einem Katamaran Athena 38
  • 14 Übernachtungen in 2er Kabinen
  • Meilenbestätigung

 


Besonderes & Tipps

  • Entspanntes Segeln auf einem Katamaran
  • Phantastische Landschaften der Seychellen
  • Wunderschönes Segelrevier

 


Reisebeschreibung

 

Seychellen-Segeltörn

Mahe ist der Ausgangspunkt für unsere Segeltörns auf den Seychellen. Die Inseln La Dique, Praslin, Bird Island, Courieuse und andere kleine Inseln können auf dieser einzigartigen Segelreise besucht werden. Die Seychellen sind ein ideales Segelrevier für Naturliebhaber und Gäste, die richtig relaxen möchten. Luft- und Wassertemperaturen laden ganzjährig zum Sonnenbaden und stundenlangen Schnorcheln ein. Sie werden das Gefühl haben, in ein Südseeaquarium gefallen zu sein.
 
Die Seychellen sind kein Starkwindrevier und somit für Segelanfänger bestens geeignet. Männliche Mitsegler, die bereits Segelerfahrung haben, können hier ohne Bedenken Ihre Partnerin an diese wunderschöne Art Urlaub zu machen, heranführen. Optimal lassen sich Segeln, Schnorcheln und Landausflüge auf unseren Seychellen-Segelreisen kombinieren. Und Sie sollten die Seychellen nicht verlassen, ohne eine Coco de Mer oder die legendären Riesenschildkröten gesehen zu haben.
 
Da es auf den Seychellen kaum Yachthäfen gibt, wird meist in Buchten geankert und übernachtet. Dabei hat man diese Bucht und den traumhaften Sternenhimmel dann häufig für sich alleine.
 
Gesegelt wird standardmäßig mit einem Katamaran Athena 38 (Änderungen vorbehalten), neben dem Skipper mit maximal acht Gästen in vier Doppelkabinen und einer Skipperkabine. Segelkenntnisse sind für unsere Seychellen-Segeltörns nicht erforderlich Der Skipper weist Sie in die wichtigsten seemännischen Handgriffe ein und bringt Ihnen notwendige Knoten bei. Sie können bei uns im Segelurlaub segeln lernen, wenn Sie wollen. Wenn nicht, lassen Sie einfach die Seele baumeln und sich vom Skipper mit der Yacht spazieren fahren, der Ihnen die schönsten Plätze der Seychellen zeigt.
 
Für eine Verlängerung an Land sind wir gerne behilflich, eine passende Anschlussunterkunft zu buchen.
Neben dem teuren 5-Sterne-Tourismus gibt es auf den Seychellen auch eine andere, nur Insidern bekannte Möglichkeit, Urlaub zu machen. Ein Segeltörn in Verbindung mit einem Guesthouse, zum Beispiel auf La Dique, ist eine optimale Möglichkeit, diese wunderschönen Inseln kennen zu lernen. Die Kosten für ein solches Guesthouse liegen bei ca. 80 Euro Halbpension pro Person und Tag. Diese Guesthouses haben ca. vier bis fünf Doppelzimmer, sind einfach, aber sauber. Familienanschluss und traditionelles kreolisches Essen sind hier garantiert.
Die Insel La Dique ist autofrei, hier gibt es einige wenige Transporter für Stückgut, ansonsten ist das Standardverkehrsmittel der Ochsenkarren und das Fahrrad. 
 

Die Route unserer Seychellen-Segelreisen

Die Route für unseren Seychellen-Segeltörn wird nicht von vornherein festgelegt, denn Wind, Wetter und die Wünsche der Mitsegler sind die Routenplaner unseres Skippers.
Da die Seychellen kein sehr großes Segelgebiet sind, haben wir die Möglichkeit, die Zeiten für Segeln, Baden, Schnorcheln oder die Schönheiten der Inseln sehr flexibel vor Ort zu bestimmen. 
 

Yacht & Skipper auf Ihrem Segeltörn

Die eingesetzten Yachten, in der Regel Katamarane, sind moderne Segelschiffe mit vier Doppelkabinen für acht Personen. Unser Skipper hat viel Erfahrung und kennt das Revier. Die Einteilung der Kabinen erfolgt vor Ort. Dabei werden wir die Zufriedenheit der Gäste insgesamt berücksichtigen. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass ein Katamaran viel mehr Lebensraum bietet als ein normaler Segler, aber dies natürlich trotzdem nicht mit einem Kreuzfahrtschiff zu verwechseln ist. Bettwäsche ist an Bord ebenso Geschirr etc.  
 

Verpflegung an Bord

Ein schönes Erlebnis beim Segeln ist oft das gemeinsame Kochen und Zubereiten der Speisen. Man entdeckt die unterschiedlichen Talente der Mitsegler(innen) sehr schnell.
Auf den Seychellen gibt es nicht überall die Möglichkeit, abends zum Essen auszugehen, so dass an Bord gekocht wird. Die Einkaufsmöglichkeiten sind recht gut und frischer Fisch, unterschiedlich zubereitet, schmeckt nach einem herrlichen Sonnen- und Badetag vorzüglich.
Angler werden gebeten, Ihr Equipment mit in den Segelurlaub zu bringen. Hier reicht neben der Schleppangel eine einfache Grundangel mit Forellenköder. Was gibt es Schöneres, als das eigene Abendessen zu fischen? Und sie werden mit Sicherheit häufig erfolgreich sein.
 
Es hat sich auf unseren Segelreisen bewährt, für die Verpflegung eine Bordkasse einzurichten, in die alle den gleichen Betrag einzahlen. Aus der Bordkasse werden auch Schiffsdiesel, Hafen- und Liegegebühren bezahlt. Insgesamt sollte man etwa 100 Euro pro Person und Woche für die Bordkasse einplanen. Der Skipper wird mitverpflegt, er zahlt nicht in die Bordkasse ein.
 
Ausgangsort Mahe Seychellen
Der Flug von den meisten größeren deutschen Flughäfen kann mitgebucht werden. In der Regel fliegt die Air France über Paris oder die Condor über München oder Frankfurt.
Der Reisetag ist standardmäßig Samstag. Häufig handelt es sich hier um einen Nachtflug.
Die Flugzeit ist ca. elf Stunden allerdings haben wir nur drei Stunden Zeitverschiebung.
 
Törn-Beginn und -Ende immer Samstag
Preis pro Person für den zweiwöchigen Törn 1.390.-- Euro + Bordkasse.
  

Zusätzliche Informationen

Die Seychellen-Segeltörns beginnen in Mahe. Gesegelt wird auf einem Katamaran Athena 38. Das Schiff hat vier Doppelkabinen, zwei Nasszellen, eine Skipperkabine und einen sehr großen Salon.

Die Törns können zweiwöchig gebucht werden. Wir vermitteln Ihnen auch die Flüge zu Ihrem Segeltörn, der Flugpreis zu den Seychellen liegt etwa bei € 800 pro Person