Segelreisen Beratung & Information: 05254/942525
Traumstrand

Traumstrand



Teilnehmer: mind. 2 bis max. 8 Personen

Veranstalter: Sailactive

JavaScript muss aktiviert sein, und das Laden von Bildern von anderen Serven muss erlaubt sein, um die Karte anzuzeigen.


Abendstimmung

Abendstimmung

Bucht

Bucht


Grundriß Bavaria 50

Grundriß Bavaria 50


Mitsegen Kapverden

Exotische Inseln vor der afrikanischen Küste


Leistungen

 

  • Törn mit Skipper
  • 7 Übernachtungen in Doppelkabinen
  • Meilenbestätigung
  • Segelanleitung

 

 

 


Besonderes & Tipps

 

  • glasklares Wasser, Surf-, Angel- und Tauchmöglichkeiten
  • Segelrevier mit vielen unentdeckten Buchten
  • Segeln auf dem offenen Atlantik
 

 


Reisebeschreibung

Das Segelrevier
Wir Segeln zwischen den nördlichen oder südlichen Inseln, machen Landgänge in abgelegenen Dörfer und schnuckeligen Hafenstädtchen, baden in einsamen Buchten und vor unbewohnten Inseln. Die Kapverden haben sich in den letzten Jahren touristisch entwickelt, sind aber immer nach weit davon entfernt, ein Reiseziel für den Massentourismus zu sein. Wir ankern in traumhaften Buchten, die vom Land aus gar nicht erreichbar sind. Baden im karibisch-türkisfarbenen Wasser, abends gibt es den frischen, vielleicht selbst gefangenen Fisch oder landestypisches Essen in einem der kleinen Häfen. Der Landgang wird bestimmt zu einem spannenden Erlebnis in einer anderen Welt. Subtropische Wasser- und Sonnenbedingungen und keine überfüllten Häfen garantieren einen herrlichen Segeltörn in einem echten Traumrevier. Entdecken Sie eindrucksvolle Landschaften auf den nördlichen Barlavento-Inseln mit grünen Tälern und begegnen Sie den freundlichen Menschen, ihrer Musik und Lebensfreude.


Die Törns
Mindelo, die lebendige Hafenstadt auf der Insel São Vicente ist Ausgangshafen unserer Kapverden Törns. Wir segeln entlang der Barlavento-Inseln. Die genaue Route richtet sich nach den jeweiligen Wetter- und Windverhältnisse. Wir können beispielsweise nach Santo Antão segeln und an der Westküste ankern. Hier finden Sie kleine Fischerorte, die teilweise nicht auf dem Landweg erreicht werden können, sondern nur zu Fuß oder mit Booten. Die unbewohnte Insel Santa Luzia besticht durch einsame Buchten und weiße Strände. Früher wohnten hier eine handvoll Fischer und ein paar Ziegen. Wunderschön und wenig besucht ist das Juwel São Nicolau. Sie gilt als kleine Schwester von Santo Antão. Im dortigen Hafenstädtchen Tarrafal gibt es urige Fischrestaurants. Auch ein Ausflug in den historischen Ort Ribeira Brava ist empfehlenswert.

Die subtropischen Wasser- und Sonnenbedingungen und die kaum frequentierte Häfen garantieren einen schönen Segeltörn. Wir entdecken eindrucksvolle Landschaften auf den nördlichen Barlavento-Inseln mit ihren grünen Tälern und begegnen den freundlichen Menschen .
Das Segeln auf den Kapverdischen Inseln erlaubt uns ein sportliches und zugleich umweltverträgliches Reisen. Kein Massentourismus, sondern die Möglichkeit, individuell den faszinierenden Archipel vom Wasser aus kennen zu lernen. Selbst die vom Festland kaum zugänglichen Buchten und Strände können überwiegend ersegelt werden.



Die Yacht
Die Kapverdentörns segeln wir auf einer Bavaria 50. An Bord gibt es 5 Kabinen, 3 Nasszellen und es segeln maximal 8 Gäste und der Skipper mit.(Änderungen vorbehalten)

Zusätzliche Informationen

voraussichtlicher Hafen Ein-/Ausschiffen in Mindelo auf der Insel São Vicente

 
Im Törnpreis enthaltene Leistungen:
Mitsegeltörn mit deutschsprachigen Skipper während des Segeltörns,
Unterkunft an Bord, Segelanleitung, Seemeilennachweis
 
Eigenleistung:
 
Bordkasse: insgesamt ca. 200 € bei 8 Tagen / 7 Nächten (inkl. Diesel und Hafengebühren; vor Ort an den Skipper zu zahlen)
Visum (inkl. Beschaffung): 40 €
Zusätzliche Übernachtungen und Transfers
Flüge und Transfers
Vor- und Nachprogramm, bzw. Vor- und Nachübernachtungen
 
Servicepauschale (zahlbar VorOrt beim Skipper):
25 Euro/pro Person und Woche für Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher